Warum sollte man noch zusätzlich einen Luftfeuchtigkeitsmesser kaufen?

Zusätzlich zu einem Luftbefeuchter sollte man einen Luftfeuchtigkeitsmesser kaufen. Die Luftfeuchtigkeit sollte immer zwischen 40 und 60 Prozent liegen. Auch wenn der Luftbefeuchter einen eingebauten Hygrostat hat, sollte einer separat gekauft werden. Denn der Messer misst immer nur das direkte Umfeld des Luftbefeuchters, da hier der Nebel erzeugt wird, werden die Werte oftmals verfälscht. Es sollte ein zweiter Hygrostat einige Meter vom Gerät entfernt aufgestellt werden. Die meisten Luftfeuchtigkeitsmesser kosten nur wenige Euro und zusätzlich zu der Luftfeuchtigkeit werden oft noch andere Werte (wie etwa die Raumtemperatur) gemessen.

Letzte Aktualisierung am 16.08.2018 um 19:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 16.08.2018 um 14:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 21.12.2017 um 18:16 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API